Dieser Artikel erschien ursprünglich in der zweiten Version meines Weblogs, uninformation.org, das von Dezember 2006 bis Juni 2009 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Neue Artikel hat die aktuelle Blogversion der Uninformat im Angebot.

Heute Web-Montag in Karlsruhe

Bekanntlich war Karlsruhe ja einst die offizielle Internet-Hauptstadt. ;-) Kein Wunder, so als Hauptsitz diverser Web-1.0-Giganten. Aber in Sachen 2.0 lief noch nicht viel, der Web-Montag in Karlsruhe schlief nach vielversprechendem Auftakt wieder ein. Nach dem letzten Web-Montag im kleinen Rahmen wurde beschlossen, dass sich das ändern muss. Wir brauchen eine gewisse Regelmäßigkeit, damit das wieder etwas wird.

Der ersten Schritt auf den langen Weg zurück zu badischen Web-Montags-Ruhm gibt es heute, Montag, den 12.3.07. Erstmals an einem neuen Ort, dem Casa Noctis. Alle Infos sind natürlich im Wiki zu finden.

Es sind dieses Mal auch wieder einige Vorträge angekündigt. U.a., was mich besonders interessiert, möchte Johannes etwas über »Coworking« erzählen. Darüber hatte Johannes auch schon einmal gebloggt. Es geht dabei im Grunde um das Problem, dass der Webworker in der digitalen Bohème nicht immer nur im Schlafanzug ;-) am heimischen Schreibtisch hocken, sondern zwecks Anreicherung des Arbeitsalltags um neue Eindrücke aller Art auch einmal die vier Wände verlassen möchte. Und für einen angemessenen Ort nicht unbedingt nach Berlin düsen möchte.

Es verspricht also interessant zu werden, daher: Auf zum Web-Montag nach Karlsruhe!



2 Kommentare


Johannes am 12.03.2007:


Bin auch sehr gespannt auf heute abend, vor allem auf das etwas seltsame Cafe ;-)

Werde versuchen, mich sehr kurz zu fassen und dann die Diskussion zu öffnen inwiefern Interesse der Karlsruher besteht.

Ralf G. am 13.03.2007:


Das Cafe war ja okay, wenn wir wieder mehr Leute werden wird es aber schnell zu klein.

webmontag karlsruhe webmontag060312 coworking