Dieser Artikel erschien ursprünglich in der zweiten Version meines Weblogs, uninformation.org, das von Dezember 2006 bis Juni 2009 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Neue Artikel hat die aktuelle Blogversion der Uninformat im Angebot.

Barcamp Stuttgart

Wir Karlsruher fahren bekanntlich nur ausnahmsweise nach Stuttgart, was in der Regel ja auch das Beste ist ;).

An diesem Wochenende lohnt es sich aber, denn es ist mal wieder Barcamp-Zeit. Nach dem eher familiären Barcamp in Offenburg wird es dieses Mal voller werden, über 200 Leute haben sich für Samstag angemeldet. Es verspricht wie immer ein interessantes Zusammentreffen von Web-Verrückten aller Art zu werden. Ein paar Themen-Vorschläge sind auch schon da.

Lt. Website sind sogar noch einige Plätze frei, wer also jetzt spät auf den Geschmack gekommen ist, möge sich nach Stuttgart aufmachen. Man sollte sich nicht durch einiges kursierendes Geblogge über die Natur von Barcamps täuschen lassen. Barcamp ist immer das, was man daraus macht, und ich habe meine bisherigen Barcamp-Besuche, trotz ausgeprägter »Start-Up-Geblubber-Allergie«, nicht bereut.

Also, auf nach Stuttgart!

In dem Zusammenhang noch mal der »Klassiker« für Barcamp-Neulinge:
Johannes’ Einführung für Barcamp-Anfänger.

barcamp barcampstuttgart bc0711