Artikel mit dem Tag wikimedia

Bundesarchiv bei Wikimedia Commons

"!http://www.uninformation.org/images/Bundesarchiv_Bild_183-11076-0006,_Chemnitz,_Honecker_bei_FDJ-Konferenz.jpg!":http://commons.wikimedia.org/wiki/Image:Bundesarchiv_Bild_183-11076-0006,_Chemnitz,_Honecker_bei_FDJ-Konferenz.jpg Da entrutscht einem vor Verblüffung schon mal ein »Hell freezes over«: Das Bundesarchiv in Koblenz "stellt 100.000 Bilder aus dem Archiv unter eine Creative-Commons-Lizenz bei Wikimedia Commons ein":http://commons.wikimedia.org/wiki/Commons:Bundesarchiv. Das Bundesarchiv stellt die Bilder unter _Creative-Commons-Lizenz Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland (CC-BY-SA)_ zur Verfügung ("Zitat":http://commons.wikimedia.org/wiki/Commons:Bundesarchiv): bq. »Unseres Wissens ist die Spende von 100.000 Bildern die bisher größte Einzelspende an Wikimedia Commons und wir hoffen, dass dies nur der Anfang einer längerfristigen Zusammenarbeit und für andere Archive und Bilddatenbanken beispielhaft sein wird.« Die Bilder sind zwar nur 800 Pixel breit, aber immerhin, wer hätte gedacht, dass es so etwas in Deutschland geben würde? "Netzpolitik.org hat ein Interview mit Mathias Schindler von Wikimedia e.V. zu den Hintergründen":http://netzpolitik.org/2008/interview-kooperation-von-bundesarchiv-und-wikimedia/. Ich habe gleich mal ein wenig "herum geguckt":http://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Images_from_the_German_Federal_Archive und gleich "dieses wunderschöne Bild da oben":http://commons.wikimedia.org/wiki/Image:Bundesarchiv_Bild_183-11076-0006,_Chemnitz,_Honecker_bei_FDJ-Konferenz.jpg mit Erich Honnecker bei einer FDJ-Konferenz in Chemnitz aus dem Jahre 1951 gefunden. Schöne Sache, ein erster Schritt Sachen, die sowieso uns, den Bürgern, gehören, auch zugänglich zu machen. Wie das in den "USA z.B. mit der Library Of Congress":http://www.flickr.com/photos/library_of_congress/ schon länger üblich ist. "Mathias Schindler im Interview":http://netzpolitik.org/2008/interview-kooperation-von-bundesarchiv-und-wikimedia/: bq. »Was aus öffentlichen Mitteln finanziert ist, sollte bereits von Anfang an der Öffentlichkeit zur uneingeschränkten Verwendung freistehen. Die Kooperation mit dem Bundesarchiv ist deshalb sehr wichtig, denn sie zeigt auf, was alles mit Inhalten möglich ist, sobald sie Teil der Allmende geworden sind.« *[Nachtrag 6.12.]* Es gibt noch "ein paar Hintergründe dazu bei Wikimedia Deutschland zu lesen":http://blog.wikimedia.de/2008/12/05/100000-mal-ein-bild-und-1000-worte/.

wikimedia bundesarchiv cc commons