Artikel mit dem Tag oliverg

Das Fernsehen in unserem Büro

"Oliver Gassner war wieder für das Fernsehen im Einsatz, als »Hero Protagonist« in Sachen Second Life":http://blog.oliver-gassner.de/archives/1805-Hero-Protagonist,-Deutsche-Welle-TV,-diesmal.html. Da die Dreharbeiten aus Gründen übergeordneter Administration, Koordination und Lokation in Karlsruhe stattfinden mussten, wurde ein Home-Office in Karlsruhe benötigt. Na, und wessen Büro musste dran glauben? Genau! ;-) "!http://farm1.static.flickr.com/183/407651620_e5706757f2_m_d.jpg!":http://www.flickr.com/photos/leralle/407651620/ Nach einer hektischen Jagd auf Staubmäuse und dem Verstecken von Bücher- und Zeitschriftenstapeln wurde der Hero Protagonist an den Schreibtisch von _TheGirl_ gesetzt und spielte 'ne Runde Second Life, während das Team der Deutschen Welle ihn mit der Kamera beobachtete. Das Endergebnis ist heute (Freitag, 2.3.07) diverse Male im TV-Programm der "Deutschen Welle":http://www.dw-world.de/dw/0,2142,6809,00.html zu bewundern ("Zeitplan":http://blog.oliver-gassner.de/archives/1822-Heute-OG-auf-Deutsceh-Welle-TV.html), es gibt neben der Ausstrahlung per Satellit auch einen Livestream im Web. Was lernen wir daraus? Glaubt nix im TV (lehrt uns nicht nur "dieser Beitrag":http://www.uninformation.org/weblog/23/), der Hero Protagonist sitzt gar nicht in seinem Second-Life-Stüblein, sondern spielt das nur. So ist _TheGirls_ aufgeräumter Schreibtisch nun weltweit zu sehen. Internet macht's möglich, was sind das für Zeiten! "15 Minuten Ruhm":http://en.wikipedia.org/wiki/15_minutes_of_fame sogar für Möbelstücke! ;-) *Update*: Und so sah das Ganze dann im fertigen Werk aus: !http://www.uninformation.org/images/dw-sl-shot1.jpg!

deutschewelle tv oliverg secondlife karlsruhe