Artikel mit dem Tag »ios«

Die Ersten beißen die Hunde…

Mit dem Alter kommt bei uns allen die Weisheit. So schreibt Justin Mayer in »Don’t Pay the Early Adopter Tax«:

»I used to be an early adopter. I have always loved technological advancements in computing, and I was usually one of the first to adopt the latest hardware and software. But being an early adopter has had a terribly high cost. Not a fiscal cost (although that also often applies), but expensive in terms of time and frustration.«

Völlig richtig. Wenn eine neue iOS-Version rauskommt, erst einmal alle installieren lassen und sich auf Twitter über die teuren Bilderrahmen (sie zeigen nur noch einen weißen Apfel auf schwarzem Grund…) amüsieren. Gilt auch für Linux-Versionen und Upgrades von bei der Programmierarbeit benutzten Frameworks und Libraries…

macos ios osx

SSL-Sicherheitslücke in OSX und iOS

apple osx ios

Es gibt bei Apple einen derben sicherheitsrelevanten Bug in SSL/TLS. Apple hat für iOS schon ein Update heraus gegeben, bei OSX wartet man noch drauf. Betroffen sind wohl nur Anwendungen die OSX' SSL-Implementation benutzen, Browser wie Chrome oder Firefox aber nicht. Es gibt eine Site im Netz auf der man den eigenen Browser überprüfen kann.

Die ganzen Umstände dieser Sicherheitslücke bilden natürlich einen »Nährboden« für Verschwörungstheorien: »On the Timing of iOS’s SSL Vulnerability and Apple’s ‘Addition’ to the NSA’s PRISM Program«.