Hier sind die aus blognostalgischen Gründen archivierten Artikel meines ersten Weblogs das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war. Aktuellere Artikel hat die neueste Version der Uninformat im Angebot.

webwatching

Webwatching, oder: Schrei nach technischer Kompetenz

Internet

Webwatching möchte in Interviews mit Netz-Aktiven und -Beobachtern »Trends der Netzkultur« aufzeigen (via Cem bei vowe). Aber bei allen Göttern des Digitalen, wie kommt man auf die Idee ein solches Unterfangen ausgerechnet in Flash(!) zu realisieren? Kann man Leute als kompetente Beobachter des Netzes ernst nehmen, die offensichtlich elementare Regeln des Publizierens im Netz nicht verstanden haben und technische Nicht-Kompetenz demonstrieren?

Womit ich nichts gegen Flash gesagt haben will, für Magazine wie Mooncruise ist es exakt das richtige technische Mittel. Aber für ein Text-Magazin, das man so auch mit ajaxifiziertem HTML hin bekommen hätte? Wirklich sehr schade!

[Update] Nachdem der Tenor dieses Artikels in vielen weiteren Stimmen einhellig durch die Blogosphäre hallte, wurde eine HTML-Version nachgereicht. Sehr schön!

webwatching netzkompetenz flash