Hier sind die aus blognostalgischen Gründen archivierten Artikel meines ersten Weblogs das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war. Aktuellere Artikel hat die neueste Version der Uninformat im Angebot.

Linkhub

Links am Morgen ...

Linkhub

… vertreiben Kummer und Sorgen!

  • Kuro5hin: »Switching from PHP to Zope/Python.« Unfug in meinen Augen (man zeige mir mal eine Plone-Site der man das nicht auf 10 Metern ansieht, oder auch nur eine validierende Zope-Site), aber man kann ja auch mal was verlinken dem man nicht zustimmt. Wenn ich einen Sandkuchen bauen möchte, so ist PHP ein Berg voller Sand und ein Eimer Wasser, wartet darauf von mir nach meinen Wünschen geformt zu werden. Bei Zope ist der Sand bereits abgepackt in Förmchen, wunderbar wenn ich genau den Sandkuchen backen möchte, wenn nicht muß ich anfangen die Förmchen gewaltsam zu verbiegen.
  • LXer: »Dispelling the myths of Gentoo Linux, an honest review« (via LinuxToday).
  • Wired: »Why RSS Is Everywhere«
  • TypeKey and Movable Type Comment Registration FAQ

Linkfarm

Linkhub

 

  • CSS Intensivstation: »Die CSS-INTENSIVSTATION gibt Einblicke, Hilfen, Tipps und Templates fuer den Umgang mit CSS2 und tableless Design« (via Linkdump)
  • Sitepoint: »Build a phpBB Forum in 5 Steps«
  • Mezzoblue: »CSS Problem-Solving«
  • Affrus 1.0: »Affrus 1.0 is an integrated Perl editing and debugging environment for Mac OS X. It wraps Perl in a standard, familiar, and intuitive user interface« (via Hugo)
  • Hugos House of Weblog-Horror: »Nur mal so eine Liste der zusätzlichen Tools, die ich mir auf meinem Mac installiert habe.«
  • Clagnut: »Whither blogmarks?« Wohin mit den Blogmarks? Eine gute Frage, treibt mich auch gerade um.
  • iTunes-Catalog: »iTunes Catalog creates beautiful online catalogs of your music collection, displays the cover artwork for each album, and can even look up song lyrics. In addition, it can copy all your album artwork into iTunes, so you don`t have to spend hours doing it yourself« (via MacMerc)
  • Und zum Schluß noch etwas abseitiges:
    »Q: Why was the XHTML bird an invalid?
    A: Because it wasn’t nested properly.«
    Standards Jokes, nur für Insider verständlich

Gemischtes Link-Allerlei

Linkhub

Die “Vias” sind leider verloren gegangen, ich experimentiere gerade mit einem AppleScript das aus NetNewsWire solche “Quicklink-Listen” erstellt, da gibt es noch Optimierungsbedarf. ;-)

Es wurde gebloggt!

Linkhub


  • Jens: »Warum die Hohmann-Rede antisemitisch ist! Ich wollts echt tun und die Rede durchanalysieren, aber da war das Burgwochenende und meine generelle Unlust, mich noch intensiver mit Hohmanns ekelhaften Geseiher zu befassen: Das macht einfach keinen Spass. Es ist wie in seiner Kotze rumzustochern, um rauszufinden, was er gegessen hat.« Richtig!


  • Markus: »Im Zahnarztstuhl werden die härtesten Kerle zu wimmernden, kleinen Würmern, die sich trotz Betäubung am Sessel festkrallen.«


  • Usability Inside: »Link-Pleonasmus«


  • Wired: »Music may not be porn, but it sometimes comes close « (fscklog).


  • joern: » […] Linux ist schon lange reif für den Desktop. Leute die etwas anderes behaupten haben entweder Angst oder sind nicht bereit sich auf Neues einzulassen, denn mit einen Umstieg auf Linux können sie einen grossen Teil ihrer `EDV-Kenntnisse`, womit eigentlich immer Windows gemeint ist, über Bord werfen und damit haben viele ein Problem – nicht mit Linux.«


  • Moes`s Blog: »Gegen Studiengebühren in Hessen: Dieses Weblog wird bestreikt!« (tzwaen`s brain). Nun ja, Roland Koch wird vor Kummer weinend in der Staatskanzlei hocken …


Linkhub

Linkhub

  • my two cents: »Rolltreppe fahren für Dummies«
  • Die “männlichste” aller Linux-Distros, Linux From Scratch, ist in der Version 5.0 erschienen (Golem).
  • Ralph Segert: »Anstiftung zum Weblog«
  • MacAttorney: »How To Deal With Common OS X 10.3 Panther Problems« (via itw)
  • Graphic Design USA: »15 Trends Taking Shape In Logo Design« (via THE`FLOW, dessen Quicklinks keinen Permalink haben. ;-))
  • ROBÖXOTICA: »Festival für Cocktail-Robotik« (futurezone)
  • Netzeitung: »US-Computernutzer vernichten Musik-Files.« Angst essen MP3-Sammlung auf …
  • Telepolis: »Karl Kraus und die Blogger. Die Rückkehr des Autors im Netz.«
  • Unterwegs zu einem Windows-PC in Ihrer Nähe: Der Sex and the city – Wurm
  • taz: »Digitale Fotografie ist paradox.« Ein Interview mit dem Filmwissenschaftler David Rodowick über die Digitalisierung und die Zukunft des Kinos.
  • Süddeutsche: »(Bahn-)Kunden sollen Rechtsanspruch auf Entschädigung bekommen.« Ja!
  • Word Without Borders: »The Online Magazine for international Literature« (via Neat New Stuff)

Linkhub

Linkhub

  • Golem: »Office 2003 zerstört Daten in alten Office-Dokumenten.«
    Warum benutzt man auch so ein Zeug? Kein Mitleid!
  • Randgänge: »BlogTalk 2.0 geht an den Start!«
  • MacGuardians: »Mit Napsters Start merkt man erst, wie gut der IMS wirklich ist!«
  • pMachine expandiert: »Austin Chase, founder and president of BlogTV, has joined us as our new Vice President of Marketing and Business Development. His leadership and vision will help us continue to meet new opportunities.«
    Im Hause pMachine gibt es bald mehr Vorstände als Entwickler. ;-)
  • itw: »Virtuelle Desktops in Panther«
  • 10 Jahre Linux Documentation Project!
  • Telepolis: »Gestern Nacht kam es zur stärksten Sonneneruption, die jemals aufgezeichnet wurde.«
  • »The Buttafly Guide to Interpreting Friendster Photos« (via Noch`n Blog). LOL!
  • Qualitätsjournalismus: Ein Spiegel-Artikel über WLANs und sein Kontext (via Martin Röll)
  • Markus Kniebes: »Nerven Euch die kleinen Grafiken vor den externen Links auch so wie mich?«
    Ja! Mit CSS ist es wie mit jeder Technologie: Sie kann leicht zum Nerven töten mißbraucht werden (siehe Anim.GIFS, Flash, etc.)
  • Alp Uçkan: »Manchmal habe ich den Eindruck, es gibt Berufsfelder, die sich ständig rasant weiterentwickeln (wie die Medizin, Informatik, Technik etc.) und Berufsfelder, die ewig auf der Stelle treten (wie Marketing und Vertrieb). Paradoxerweise werden Ausübende der letzteren Berufsgruppe öfters gesucht und besser bezahlt.«

Linkhub

Linkhub

Wie Personal Firewalls ausgetrickst werden können.


Pro-Linux: “Probleme mit SuSE 8.2.” Ein packender Erfahrungsbericht, kommt mir bekannt vor, das “Frankenwindows” ist nicht das “easy going Einsteigerlinux” für das es immer gehalten wird.


futurezone: Neue Patchlawine von Microsoft.


BBC: “Odd mishaps cause computer grief”, oder: Das Schlimmste was digitalen Daten passieren kann ist der Mensch … (via Slashdot)


Eine faszinierende Sache trocken betrachten: Seb`s Weblog research links helfen dabei (via Schockwellenreiter)


Space.com: What`s Really Visible from Space


Jeffrey Zeldman im Interview auf Lounge 72: »Generally, content is the most important thing.«

Linkhub

Linkhub

Gentoo Linux Performance Metrics: Gentoo-Linux schlägt in Sachen Performance jedes vorkompilierte Standard-Linux, “Fakten, Fakten, Fakten” gibt es auch.


Jeffrey Zeldman über die Konsequenzen der Eola vs. Microsoft-Klage: Erst mal aussitzen. Und: Eolas will Internet Explorer per Gericht stoppen (Golem).


Oh weia: Wahrer Profi (sieht man schon an der ausgefeilten Website) verkauft Euch ein “Favicon” für schlappe 116 Euro, für weitere 116 Euro gibt es auch eine ausführliche Doku dazu … (Via CSS-Technik-News)


Der Regenbogen (via taz)


Linux Today: “Building an LDAP Server on Linux, Part 1”


Ars Technica: 15-inch Aluminum PowerBook G4. Sehr ausführlich! (via fscklog)


Netzeitung: `New York Times` will Weblog starten