Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.
Linux

Bild-Bearbeitung mit ImageMagick

Noch etwas Interessantes beim Herrn Kniebes: Graphics from the command line. Flip, size, rotate, and more with ImageMagick." Ich benutze ImageMagick schon länger zum skalieren von Bildern, da steckt aber noch viel viel mehr drin …