Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.
Seltsames

Howto: Eiscreme in 30 Sekunden

[Lecker!]Popular Science beschreibt wie man sich mit flüssigem Stickstoff in 30 Sekunden eine leckere Portion Eiscreme zaubern kann. Passt ja zum Wetter!

Da diese Eiscreme durch den flüssigen Stickstoff so schnell abkühlt schmeckt sie richtig gut, sagt der Autor. Bevor das jemand nachmacht: Flüssiger Stickstoff ist so kalt dass man sich damit Verbrennungen an den Gliedmaßen zuziehen kann!

Bevor mich noch jemand verklagt …

(Via Slashdot)