Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.
Internet

E-Mail-Hoax: "Tödliches Redbull"

Unser Nachbarland Österreich wurde in den letzten 36 Stunden mit einer Spam-Mail überflutet die vor tödlichen Ingredenzien in dem Softdrink der "Flügelll" verleiht warnt, berichtet die ORF Futurezone.