Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.
Techkram

Passwort vergessen?

Ein geniales kleines “Tool”: Offline NT Password and Registry Editor. Kommt ja vor: Man hat einen Rechner mit NT, 2000 oder XP bei dem BesitzerIn das eigene Passwort (und das Administrator-Passwort sowieso) vergessen hat. Nun lädt man sich von der o.a. Website ein Bootdisketten-Image und das Programm “rawrite2” herunter, backt sich die Bootdiskette und schiebt sie in den verschlossenen Rechner. Es wird dann ein kleines Linux von Diskette gebootet und ein Progrämmchen scannt den Rechner nach vorhandenen Systemen, dialoggeführt sucht man sich dann das verschlossene und setzt die versperrten Accounts einfach auf “ohne Passwort”. Sodann bootet man wieder NT/2000/XP, et voila, man kommt wieder in das System rein. Gestern habe ich das gebraucht, funktioniert gnadenlos gut! Ich liebe solche nützlichen kleinen Werkzeuge …