Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.
Webworking

Neue Version von Typo3

Der König der Open Source Content Management Systeme, Typo 3, ist in der neuen Version 3.5 erschienen. typo3.com ist die “Marketing-Seite”, die wahrhaft guten Sachen gibt es auf typo3.org. Dort gibt es neben der neuen Version auch eine deutschsprachige Version des “Getting Started”-Dokuments der typo3-Distribution, Der Einstieg (PDF).

Von den “ausgewachsenen” CMS im Open Source Bereich gefällt mir Typo3 am besten, denn es braucht nur Webserver, PHP und den ganzen Standardkram, von Java-Zeugs wie OpenCMS halte ich nicht so arg viel.