Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.
Musik

Un-CD Register

Heise hat nun auch eine Datenbank für CDs die keine mehr sind, sogenannte “Un-CDs”, also Musik-CDs die mit einem Kopierschutz verunstaltet sind. Dort kann man bereits vor dem Kauf nachschlagen ob die Silberscheibe der Begierde auf der eigenen Hardware läuft, und, wenn man selbst eine gekauft hat, diese Information dort eintragen.

Bei der britischen “Campaign for Digital Rights” gibt es schon länger eine Liste mit “Known Bad CDs.”