Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.
Internet

Internet unter Druck

Die Gier nach Informationen zum Golf-Krieg treibt das Internet in die Knie. Man kann nicht mal mehr bei Google suchen, die Verbindungen nach Nordamerika sind, zumindest wenn man das Netz der Telekom benutzt, völlig überlastet (vgl. dazu auch futurezone: “Krieg führt zu Ansturm auf Newssites”).