Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.
Zeugs

Das Wort zum Wochenende ...

… spricht diese Woche Jeffrey Zeldman:

»Like disclosing how much money you earn, it is in bad taste to talk about how many daily readers your site enjoys or how well it’s doing on Daypop or Blogwatch or wherever the self-publisher is measuring his popularity this week. When you brag about your site’s traffic, you make people with fewer visitors feel inferior and those with greater traffic chuckle at your misguided assumption of self-importance.«

Verehrte millionenköpfige Zielgruppe ;-)), das Wochenende ist da und der Wochenanfang riecht verdächtig nach “keine Zeit”, daher verkünde ich hiermit nun ein kleines Päuschen im Netzbuch bis Mittwoch und wünsche ein schönes Wochenende!

Hoffentlich war das nun keine “misguided assumption of self-importance” …