Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.
Internet

Devotionalien der etwas anderen Art ...

… bietet bald ein ganz besonderer Online-Shop: Chollima Group verkauft Artikel aus der “Achse des Bösen”-Macht Nordkorea, vom “anti-imperialistischen Poster” bis hin zur Ginseng-Gesichtscreme, alles frisch aus dem Reich des “geliebten Führers” (via futurezone). Ach ja, Reisen wird es auch geben, das wäre doch mal ein Urlaubsziel wo garantiert noch niemand sonst aus dem sozialen Umfeld war …