Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.

Wertschöpfungskette

Internet

Bei eDings: Online-Publishing in der Krise?

Nun sitze ich deprimiert vor meinem Computer weil meine Site nicht “relevant” ist, keine “Wertschöpfungskette” beinhaltet und ich mir noch keine Gedanken über ein “tragfähiges und für alle befriedigendes Konzept” gemacht habe.

Auf der Zunge zergehen lassen sollte man sich noch folgendes Zitat aus o.a. Text:
»Wer hingegen Privates zum Thema macht, ohne damit einen wie auch immer gearteten Verarbeitungsprozess zu verbinden, der darf sich nicht wundern, wenn dieses zum Gegenstand öffentlicher Diskussion wird, er selbst aber nur einer Schublade zugeordnet wird.
Carola Heine dazu auf ihren Webseiten: “Das Beste am Internet ist, dass sich auch solche Leute frei äußern können, deren Meinung nicht von Interesse ist. ;-)”« Arroganz statt Relevanz, das ist das Rezept zum erfolgreichen Online-Publishing …

Nun warten wir alle sicher gespannt auf Teil 2 dieser Artikelreihe.