Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.
Zeugs

Mal eben einen Webserver aufsetzen

Irgendwann kommt der Tag an dem man seine bestehenden Web-Applikationen auf neuen Versionen von Apache, php und MySQL laufen lassen muß. Darum benötigt man vorher einen Server zum testen. Das kann qualvoll werden, denn brandneue php- und Apache-Versionen sind in den wenigsten Linux-Distributionen umgehend verfügbar. Für solche Zwecke gibt es Xampp, ein Komplettpaket für Windows oder Linux mit Apache2, php4.3.0, MySQL3.23.56 (oder so), vielen nützlichen Libraries und weiteren Goodies. Einfach kurz ein Basis-Debian mit dem Grundsystem und dem Netzwerkzugriff aufsetzen, Lampp dazupacken und fertig ist ein topaktueller Testserver! Gute Sache!