Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.

Projekt Debian-Server vom Feuer zerstört!

Internet

Eine üble Geschichte: »Ein Brand an der Twente-Universität im niederländischen Enschede, an der letztes Jahr der LinuxKongress ausgetragen wurde, zerstörte einen der wichtigsten Server des Debian-Projektes« (Pro Linux).

Und das war kein kleiner Brand, wie dieses Bild dokumentiert.