Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.
Internet

München ist Webhauptstadt ...

… behauptet n-tv in einem Bericht über eine Statistik des Instituts der Deutschen Wirtschaft: »Im Städtevergleich ist dabei München mit 163 Domain-Namen je 1.000 Einwohner die deutsche Web-Metropole. Das ergab eine Untersuchung des Kölner Instituts der deutschen Wirtschaft (IW). Platz zwei nimmt Bonn ein (147), gefolgt von Düsseldorf (142).
Im Ländervergleich hielten Hamburg und Berlin mit 112 und 84 Domains die Spitze. Auf den nächsten Plätzen folgten Hessen (72), Bayern (70) und Nordrhein-Westfalen (66).«

Leider ist die komplette Rangliste hier nicht zu finden, also wird es immer ungewiß bleiben wo Wiesbaden liegt …