Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.
Internet

Attacke auf das Internet

Es geisterte ja z.B. durch Spiegel und durch Heise: Montag abend versuchte jemand die DNS-Rootserver durch einen DoS-Attacke lahm zu legen, sprich, das Internet “kaputt” zu machen. Was so ein DNS-Rootserver eigentlich ist und wo das Problem liegen könnte erläutert auch die futurezone, und bei der ICANN und der ORSN liest man “Offizielles” zu den Rootservern.