Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.
Musik

Comeback der Fehlfarben

[Die Fehlfarben 2002] So, ein letzter noch für heute, dann gibt es “ran” und Amüsement … ;-)

Wer so alt ist wie ich kennt sicher noch die “Fehlfarben”, sie wurden Anfang der 80er groß im deutschsprachigen Punk, aus dem dann später durch unheilvollen Schlager-Einfluß die “Neue Deutsche Welle” wurde. “Keine Atempause, Geschichte wird gemacht, es geht voran” konnte damals jeder textsicher mitgröhlen.

Nun haben die Jungs ein Comeback gewagt und eine neue Scheibe namens “Knietief im Dispo” heraus gebracht, und die taz widmet diesem Comeback heute eine ganze Doppelseite, die auch im Onlineangebot der taz gelesen werden kann. Must read!

Die offizelle Homepage der Fehlfarben ist hier.