Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.

Mehr Sex in Computerspielen!

Internet

Jawoll, endlich hat mal jemand erkannt worum es wirklich geht: Da nach statistischen Erhebungen die meisten Gamer zwischen 24 und 35 Jahren alt sind muß mehr Sex in Computerspiele, in die Tat umgesetzt hat diese Erkenntnis als erstes das demnächst erscheinende Spiel BMX XXX. Wer geschickt mit dem Fahrrad rumturnt wird mit Video-Strip-Sequenzen und Sätzen wie “Wanna ride me like a bike? I`ll sit on your face and pedal your ears” belohnt, berichtet die futurezone.

Ich möchte keine Reklame dafür machen, sondern finde es interessant als gesellschaftliches Phänomen. ;-)