Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.

~

Internet

Über die Tilde ~ gibt es eine Menge zu erzählen, findet dive into mark (via Daypop Top40). Ursache war ein Proxyfilter der alle Domains herausfiltert die eine Tilde in der URL tragen, herausragend dabei der Tilden-Experte Jukka Korpela: “In fact, Jukka has written a lengthy treatise on why the tilde should not be used in URLs, a treatise which, I feel obliged to point out, contains a tilde in its URL” (ebd.). ;-)