Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.

Der Sonntags Rundblick

Internet

Musterbeispiel: Auch Weblogger müssen ein wenig auf die "Kleinigkeiten" achten. Eine Riesenaufregung gab es diese
Woche nach diesem Slashdot-Artikel über die angebliche Aufforderung von NAI die freie Version von PGP von Websites zu entfernen. Tatsächlich war es aber so dass eine Site eine kommerzielle Version zum Download anbot, was den Sachverhalt etwas anders darstellt. Und außerdem benutzt man sowieso lieber OpenPGP

Amüsant: Weblog eines Journalisten (oder Journalistin?) der oder die beim "Grand Prix Eurovision de la Chanson" dabei war, mit dem schönen Namen Ausfluss. Ich weiß leider nicht mehr wo ich den Link her habe, ist also keine böse Absicht dass die Link-Quelle fehlt.

Information statt Panik: Die Educational Foundation for Nuclear Science berichtet über die Atomwaffenpotenziale Pakistans und Indiens (via ZEIT Weblog).

Untergang der Zivilisation: Die EU veranstaltete ein Seminar mit dem dramatischen Titel "Verteidigung des geistigen Eigentums" (berichtet Telepolis). So wie die Terroristen unsere Zivilisation zerstören zerstören Raubkopierer unsere Kultur. Vorschlag eines EMI-Managers: Ausbau der Schnellgerichte, die Möglichkeit für die Polizei, die beschlagnahmten Gegenstände zu zerstören, die Verschärfung der Gefängnisstrafen von drei auf vier Jahren und die Einrichtung von Spezialeinheiten bei der Polizei (ebd.).

Nun wird es gleich Zeit den roten Overall und den Helm aufzusetzen und sich auf der Couch anzuschnallen damit man authentisch miterleben kann wie der Schumi den Montoya vernascht und den Grand Prix von Monaco gewinnt. Einen schönen Sonntag noch :-)