Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.
Zeugs

Spiegel ist verhärmt!

Bin ich eigentlich der einzige dessen Mozilla 1.1 von der saudummen “aktiven Werbung” in Spiegel Online regelmäßig abgeschossen wird?
Das ist sogar beliebig reproduzierbar!

Ein nicht abgespeicherter elaborierter Beitrag ging mit in den Tod, alles nur wg. der [Reihe äußerst unfeiner Ausdrücke gelöscht] Werbung mitten in den Artikeln. F*ck them!