Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.

Make your own Bush Speech

Internet

Tolle Sache: Man muß nicht warten bis George Bush seine üblichen Reden über das Böse in der Welt auf CNN hält sondern kann sich selbst eine zusammenstellen und dann anschauen und anhören: Make Your Own Bush Speech (Vorsicht, Flash!). Je nach Zusammenstellung klingt das erstaunlich authentisch!

(via Daypop Top 40, hurra, Daypop ist wieder lebendig!)

In dem Zusammenhang, eine vielsagenden Bemerkung von George Bush die einen tiefen Blick auf das wahre Motivationsgemisch des amerikanischen Präsidenten bezüglich Irak liefert (Zitat lt. CNN):“After all, this [Saddam, Ergänzung von mir] is the guy who tried to kill my dad.”

Kann das die Triebfeder für rationale Politik des mächtigsten Mann der Welt sein? Wer stoppt dieses Bürschchen im Weißen Haus bevor es zu spät ist?