Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.
Internet

SIE wissen wo Du bist!

“Motorola hat nach eigenen Angaben einen Durchbruch bei der Fertigung von GPS-Empfängern erzielt, der künftig die Integration der Satellitenortung in fast jedem elektronischen Gerät erschwinglich machen und gleichzeitig technisch vereinfachen soll” (futurezone).

Super Sache, dann ist es vorbei mit solchen Sachen wie nach einem externen sommerlichen Kundentermin auf dem Rückweg erst einmal ausgiebig Capuccino in einem lauschigen Cafe zu schlürfen und dann laut stöhnend ins Büro zurück zu kommen (hüstel), denn in Deinem Firmen-Handy, -PDA oder -Laptop steckt dann ein Chip auf dem der Chef verfolgen kann wo Du steckst. Es lebe der technologische Fortschritt …