Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.
Rundesleder

Finsteres rundes Leder

Schaut Euch das an! Mal wieder unterwegs in den heimatlichen Gefilden des Westens, habe ich tatsächlich jemanden in Köln gefunden, der Fußball spielen kann. ;-)

Aber die Aussicht, dass der »geliebte« Geißbockklub demnächst den Weg in die Liga antritt, in die er gehört, kann für den Fan der Borussia aus Mönchengladbach nur ein schwacher Trost sein in diesen Tagen. Die erneute Auswärtsniederlage, eine 0:3-Packung, ausgerechnet bei den Unsympathen aus dem Pfälzer Wald, lässt es mal wieder hoch hergehen bei der Borussia und Zweifel daran aufkommen, ob der Verein es tatsächlich schafft, mal eine Saison ohne Trainerwechsel durch zu kommen. Die Torfabrik stellt berechtigte Fragen, und die Heimpartie gegen Borussia Dortmund am Wochenende bekommt den Charakter einer schicksalhaften Begegnung. Wie die Kollegen von Seitenwahl gleich wieder das Abstiegsgespenst an die Wand zu malen halte ich trotz allem für übertrieben, dazu ist die Liga insgesamt einfach zu schwach.

Bökelberg in Trümmern

Da ich einmal da war, habe ich auch mal wieder dem guten alten Bökelberg in Gladbach einen Besuch abgestattet, der bis auf eine Ecke nur noch eine Trümmerwüste ist. Und als solche fast schon als Symbol für den derzeitigen Zustand der Borussia taugt…



5 Kommentare



Dirk am 29.03.2006:


An Abstiegsgefahr glaube ich auch nicht, dazu ist die Liga wirklich zu schwach. Man schaue sich nur den Abstand in Punkten von Platz 4 zu Platz 5 an. Alles ab Platz 5 ist theoretisch noch in Abstiegsgefahr – nun gut, theoretisch, denn so schlecht wie der FC aus Kölle ist dann doch keiner.


Im Moment schaue ich auch keine Auswärtsspiele von Gladbach mehr an, das lohnt einfach nicht. Man kennt das Ergebnis vorher, und nur um einen schlechten Kick zu sehen, das lohnt echt nicht.

Helmut am 2006-03-29 18:32:25 +0200:

Dieses 0:3 war wohl eine taktische Niederlage.

Ralf G. am 29.03.2006:

Dirk, ich bin immer wieder auf’s Neue optimistisch, um dann seufzend das Ergebnis zur Kenntnis zu nehmen…

Helmut, das ist dann aber eine Taktik, die so schlau ist, dass sie die selbst nicht verstehen. ;-)

prisac am 29.03.2006:

der herr,

kommt beim nächsten shooting
dann auf nen kaffee mal
gerne vorbei.

fun and sun

pri and sac

Ralf G. am 30.03.2006:

Wohnst Du am Bökelberg, pri and sac? ;-)

Der anvisierte nächste Termin gen Heimat ist im Juni!

fußball köln mönchengladbach borussia bökelberg