Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.

Moblog-Morgen I

Moblog

Moblog-Morgen I Es ist dieses unbestimmte Gefühl, irgendwie übrig geblieben zu sein…

[Moblogged von leralle (Original-URL)]



2 Kommentare



Markus am 12.01.2006:


solche Unterführungen sehen alle gleich aus, sogar das Grifiti ähnelt sich.

Ralf G. am 12.01.2006:

Das ist in Wiesbaden vor dem Hauptbahnhof, und diese Unterführung ist besonders übel, auf dem Bild wirkt sie viel freundlicher als sie eigentlich ist. Man muss aber durch, wenn man nicht auf der Straße drei Jahre auf drei Ampeln warten will.