Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.
Linux

LinuxTag nach Wiesbaden!

Was hier noch mit einem Fragezeichen versehen war, kann nun mit einem fetten Ausrufezeichen versehen werden, wie man dieser Meldung der Freie Software Presseagentur entnehmen kann. In seinem Blog plaudert LinuxTag-Pressemeldungs-Mensch Markus ein wenig über die Hintergründe: »Der Ortswechsel von Karlsruhe nach Wiesbaden war u.a. dadurch notwendig, dass die alte Messe im Herzen Karlsruhes nicht mehr als Veranstaltungsort genutzt werden kann. Die neue Messe auf der ‘grünen Wiese’ hat aber nicht die notwendige Infrastruktur vor Ort, um beispielsweise Helfer, Referenten und Organisatoren nahe in Hotels unterzubringen. Deswegen ein Ortswechsel. Es standen ein paar Standorte zur Auswahl, im Endeffekt bot Wiesbaden den Besten Rahmen, den LinuxTag weiter zu entwickeln und gleichzeitig den Charme zu erhalten.« Das macht die ganze Sache verständlich. Die Rhein-Main-Hallen befinden sich zumindest schon mal in der Innenstadt Wiesbadens, also das, was man hier in Wiesbaden so Innenstadt nennt. Also keine grüne Wiese ;-)
Schade ist es schon, der LinuxTag in Karlsruhe hatte durch seine Einbettung in die örtliche Szene seinen besonderen Charme. Da in Wiesbaden keine nennenswerte vergleichbare Szene existiert, bin ich gespannt, wie der LinuxTag dann, gerade was das »nicht-offizielle Programm« angeht, aussehen wird.



6 Kommentare



Sven am 15.10.2005:


Ach, wenigstens ein Blogger-Treffen sollten wir in Wiesbaden auch noch organisiert bekommen ;-)

Ralf am 15.10.2005:

Klar, Sven, das bekommen wir hin. Wir versuchen es zumindest. ;-)

Sven am 15.10.2005:

Solange wir dafür nicht gleich das Kurhaus mieten müssen, bin ich dabei…

Fred am 15.10.2005:

Oh, ein Bloggertreffen in Wiesbaden, warum nicht – sind wir Karlsruher willkommen? Wir müssen ja schließlich dem Linuxtag nachreisen ;)

Ralf am 16.10.2005:

Klar, Fred, im Gegensatz zu selbigen dieses Jahr in Karlsruhe wird es dann auch funktionieren. ;-)

Siegfried am 20.10.2005:

Karlsruhe hat ja schon mal eine Unix-Messe nach Wiesbaden verloren. Damals war das noch die GUUG-Tagung. Fand ich damals auch Schade. Wiesbaden ist in dieser Hinsicht nicht wirklich eine Alternative. Aber ich wusste gar nicht, dass die Alte Messe in KA dicht gemacht hat.
Naja, viel Spass auf jeden Fall beim Bloggertreffen.

linuxtag karlsruhe wiesbaden