Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.
Moblog Momentaufnahme

love SYS

Sonntägliche Exkursion, natürlich an verfallene Bahnhöfe. Dieses Mal am Bahnhof Wiesbaden-Ost. Beim Fotoblogger-Treffen stellte sich übrigens heraus, dass die Leidenschaft für verfallene Bahnanlagen von (fast) allen geteilt wird.

Interessante Problematisiererei: Blogge und verlinke ich ein in flickr deponiertes Bild im Netzbuch, erhält es etwa die zehnfache Anzahl an Views, verglichen mit der Zahl, wenn es einfach nur in flickr allein veröffentlicht wird. Und das völlig unabhängig von der Qualität des Bildes. Interessant, oder? ;-)

[Original-URL: http://www.flickr.com/photos/leralle/32021763/]



4 Kommentare



Dirk Olbertz am 08.08.2005:


Das liegt einfach daran, dass auch jeder View hier im Blog zählt… Du hast ja schließlich das Bild von flickr hier eingebunden.

KleinesF am 09.08.2005:

Und wer ist nun sys?

Ralf am 09.08.2005:

KleinesF, keine Ahnung, das stand da halt an der Wand.

Ralf am 09.08.2005:

Hm, möglicherweise die Liebeserklärung von Wände-Sprüher “SyS” an seine Freundin, die dort jeden Tag mit der S-Bahn auf dem Weg zu ihrem langweiligen Bürojob vorbei fährt.

Oder eine Liebeserklärung an “SyS” von seiner Kumpanin mit der großen Spraydose.

Oder eine Verbeugung der zahllosen Fans von Wandsprayer “SyS”, die ihrem Helden, der jeden Tag auf seinem Weg zu seinem ruhigen Job im Steinbruch dort mit der Bahn vorbei fährt.

Such’ Dir was aus! ;-)

flickr bahn graffiti