Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.

Aus-ge-vista-t?

Techkram

Es entbehrt nicht einer gewissen Ironie, dass sich Microsoft ob des Umstands, dass (in Redmond!) schon eine Firma namens Vista existiert, vielleicht genau mit der passionierten Prozesshanselei konfrontiert sehen wird, die sie selbst so gerne an den Tag legen. Aber wahrscheinlich wird das Problem in bewährter Manier mit einer handvoll Dollars gelöst.

Apropos Vista, es gibt mit installvista.com und vistalicious.com bereits mindestens zwei Vista-Blogs.

microsoft windows vista