Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.
Zeugs

1111 - Oder: Sinnlose Selbstbetrachtung

Heute gibt es das Netzbuch seit 1.111 Tagen. Ist keine Nachricht, ich weiß, aber da man auf die nächste Schnapszahl nun drei Jahre warten muß, und keiner weiß, was bis dahin ist (vielleicht werden Blogs dann dezentral im Raum schwebend auf die Netzhaut mit RSS 4 projeziert), muß diese unglaublich wichtige Nicht-Nachricht hier für die Ewigkeit wortreich dokumentiert werden!



6 Kommentare



Christian am 23.05.2005:


Na dann, erst einmal herzlichen Glückwunsch zu den ersten 1.111 erfolgreichen Tagen deines Weblogs und das die nächsten 1.111 Tage genau so schnell geknackt werden.

Boris am 23.05.2005:

Na, das sind doch 1,58 Artikel und 0,31 Quickies pro Tag. Für ein offiziell genehmigtes PTT (Privates Teledienste-Tagebuch) gar nicht schlecht… :-)

Jörg Petermann am 23.05.2005:

Wie viel Sinn in den 1111 Tagen steckt, kannst sicher nur Du selbst einschätzen. :)) Ungeachtet dessen aber einen einfach persönlichen Glückwunsch von mir. Mach weiter so!

Fred am 23.05.2005:

Nein, die nächste Schnapszahl dauert nur 110 Tage. Keine Sorge ;)

bytebaby am 24.05.2005:

349 Quickies! Nicht schlecht, Respekt. ;)

Ralf am 24.05.2005:

Danke!

Übrigens sind nur gleiche Ziffern Schnapszahlen, symmetrische wie 1221 eigentlich nicht ;-)