Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.
Weblogtalk

Weblog für einen Tag

Ein Weblog für einen Tag: »Weltweit 24.Maerz«. Reporter dokumentieren den Alltag von Menschen in aller Welt einen Tag lang, in Texten und Tönen. Zitat: »Was bewegt die Bankerin in London, was treibt den Friseur in Buenos Aires um, wie gestaltet die Köchin in Lima ihren Alltag, was erhofft sich ein Straßenverkäufer in Nairobi, was erwartetet ein Geistlicher in Teheran, was treibt ein Kindermädchen in Paris oder eine Näherin in Bombay um? Reporter befragen sie und andere Menschen nach ihren Lebensumständen, nach Ihren Plänen und Hoffnungen und nach dem, was sie gerade tun: Weltweit – am 24. März 2005.«

(Gefunden im gerade neu gestalteten Pixelbrand)