Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.
Internet

Übel der Kommunikationsgesellschaft: Abwesenheitsnotiz

Ich warne ja immer vor den auch bei meinem Arbeitgeber überaus beliebten automatisch generierten Abwesenheitsnotizen, denn diese werden ja auch unkontrolliert ins Internet verschickt und erweisen sich als besonders tückisch bei Newsletter- oder Mailinglisten-Abos.

Pepilog hat wunderbares Anschauungsmaterial geliefert wie sich so eine Abwesenheitsnotiz auswirken kann, wer es nicht glaubt kann ja mal hier schauen… ;-)