Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.
Internet Seltsames

Mein Blog, die Topfpflanze

Websites als Pflanzen darstellen: OrganicHTML (via Webmaster Blog). Nach welchen Kriterien die Pflänzchen nach Eingabe eines URL gemalt werden, bleibt verborgen. Eine wirklich kühle Flash-Spielerei.



8 Kommentare



helge am 09.02.2005:


hab nach klicken des buttons keinen abruf in meinen logfiles feststellen können, die pflanze muss also im domainnamen wurzeln. (was ich auch hoffe, bei mir kam nur ein verwelktes kraut raus..)

dee am 09.02.2005:

Bei mir auch :(
Sie haben da übrigens ein Poker im Trackback, Herr Netzbuch.

Ralf am 09.02.2005:

Schon wech, das Poker! Lästiges Geschlons! ;-)

weblog.emeto.de am 09.02.2005:

Trackback von weblog.emeto.de:
Bioinformatik mal anders

Was es nicht alles gibt: Da hat jemand ein Flash zusammengebastelt, das es einem erlaubt, beliebige Websites als Pflanze darzustellen. Mein noch junges Blog hier ist ziemlich unspektakulär, wobei mein altes oldblog.emeto.de eigentlich ganz hypsch auss

SiteLounge am 10.02.2005:

Trackback von SiteLounge:
SiteLounge als Pflanze

Eben bei das Netzbuch entdeckt:

Bei OrganicHTML wird, nach Eingabe einer Url die entsprechende Website als Pflanze dargestellt.
Das musste ich gleich einmal ausprobieren, anbei das Ergebnis…

Jann am 11.02.2005:

Der Link funktioniert leider nicht :)

Michael am 11.02.2005:

Öhm ich nehm mal an, dass durch die Tatsache, dass relativ viele Blogs auf die Seite verlinkt haben, der Traffic verbrauch der Seite stark angestiegen ist, und der Hoster das nicht so lustig fand. Vielleicht geht die Seite ja nochmal irgendwann.
Achja ich glaube ich hab langsam raus, wie sich so eine Pflanze zusammensetzt. Mir ist nämlich aufgefallen, Seiten, die viele Links beinhalten, bekommen schöne große Pflanzen, Seiten, die allerdings wenige Links enthalten werden nur grau und mickrig.

Nicole am 17.02.2005:

Ich finds eine klasse Idee :)
Allerdings ist mein Pflaenzchen auch recht klein und ganz schwarz, dafuer wackelt der Bluetenkopf :)
Lieben Gruss, Nicole (die sich noch recht muehselig durch die blogwelt mit all ihren Begriffen hangelt ;)