Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.

Psychogramm der Viren-Programmierer

Internet

Viren-Programmierer sind nach Ansicht von Graham Cluley, Senior Technology Consultant in einem Schuppen namens “Sophos” (was immer das auch ist) nicht kleine verkappte Genies die nicht hinwissen wohin mit ihrer Genialität sondern von Sex und Computerspielen besessene Typen, schreibt The Register. Denn sonst würden sie ihre Viren ja nicht “Anna Kournikowa” oder “J. Lo Bikini Screensaver.exe” nennen.
Vielleicht arbeiten sie aber auch nur zielgruppengerecht ….

Eine Schlußfolgerung Cluleys finde ich aber sehr gewagt: Er meint Frauen seien zu vernünftig um Viren zu programmieren ….