Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.
Seltsames Musik

Stars On Tour

Wenn der Herr Manson auf Tour geht, dann geht nichts ohne Schminktisch (das erscheint bei ihm in der Tat essenziell) und ‘Love Seat’. Was ist denn ein Love Seat?

The Smoking Gun plaudert aus dem Nähkästchen und hat die Anforderungen der Stars und Sternchen an die Veranstalter gesammelt, die erfüllt sein müssen, damit die Damen und Herren Stars eine Lokation mit ihrer Anwesenheit beehren (via Stefan).



4 Kommentare



dee am 29.08.2004:


Ich stell mir unter einem Loveseat ja immer diese zur Schaukel umfunktionierten Hängematten vor. Ein bisschen Bildersuche bei Google jedoch zeigt zweisitzige Sofas en masse.

Ralf am 30.08.2004:

Aha, der Herr Manson benötigt also unbedingt ein zweisitziges Sofa. ;-)

dee am 30.08.2004:

Mit Totenkopfbezügen? Wahrscheinlich Blümchen.

Ralf am 01.09.2004:

Eher ein weißes, da sieht man das verschüttete Pulver nicht so drauf. ;-)