Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.

Wort des Tages: Weblogüberwachungsservice

Weblogtalk

Alp hat das Wort des Tages: Weblogüberwachungsservice

Entdeckt hat Alp es bei HTMLWorld, und diese Herrschaften rühmen sich in dem Text, ein Weblogüberwachungsservice zu sein.



3 Kommentare



Boris am 11.08.2004:


Tja, die lästige Plage wird wohl nicht ausbleiben – und die Spammerei folgt dann natürlich auf dem Fuße…

Josh am 13.08.2004:

OT:
Sagen Sie mal Herr Ralle. Die Frau Dee hat mir von Deinem schicken Import-Script von pMachine nach Txp erzählt. Würdest Du mir dies auch zur Verfügung stellen. Wäre echt nett. Denn der weg über das Importscript für MT und dann nach Txp hat mir zwar die Einträge importiert, aber mit zerschossenen Links in den Einträgen usw.

Millionenmal Dank !!!

Ralf am 15.08.2004:

Klar, Josh, wenn ich wieder in heimatlichen Gefilden weile, was, so mir die Bahn-Götter freundlich gesonnen sind, in der kommenden Nacht der Fall sein wird, so sende ich Dir das legendäre Skript zur fortgeschrittenen Datenbankverhärmung zu. ;-)