Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.
Ontour

Museumsquartier

Mein Wiener Lieblingsort: Das Museumsquartier. Tagsüber Kultur (und nicht zuletzt, WLAN!), abends versammelt sich die Jugend (und die, die sich der Biologie zum Trotz dafür halten), um auf rosanen Klötzen rumzulungern und das eine oder andere Ottakringer zu leeren. Da habe ich natürlich fleißig mitgemacht, wen interessiert an einem lauen Sommerabend Kultur, wenn aus dem Faß das Ottakringer fließt und man sich entspannt von den Strapazen des BlogTalk-Touri-Daseins erholen kann. ;-)



3 Kommentare



Adalbert am 09.07.2004:


Sag mal, wie lang bist Du denn noch bei uns?

David am 09.07.2004:

genau, bleibst du jetzt bei uns?

Ralf am 09.07.2004:

Yo, wenn ich könnte wie ich wollte, wäre das mit Wien sicher eine überlegenswerte Sache. Wien ist wirklich eine tolle Stadt, aber im Hessenlande wartet ja leider die Arbeit. ;-)

Morgen Mittag geht der Flieger zurück nach Frankfurt.