Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.
Zeugs

Overblogged?

Bedenklich: Im RSS-Reader einen interessanten Link entdecken, draufklicken und feststellen, dass es der eigene “Quickies”-Newsfeed (den ich, wie alle meine Feeds, zu Testzwecken stets “downloade”) ist, also ein Link den man selbst reingestellt hat…

Das ist ein Zeichen, Gute Nacht allerseits! ;-)