Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.

Sachen-Magazin

Internet

Eine interessantes Sache ist things magazine, bestehend aus einem Weblog, der Online-Ausgabe des gleichnamigen Print-Magazins und einem Photolog. Sehr sehenswert!

Darin gefunden:

Photos panoramiques du métro de Paris. Panoramafotos aus Pariser U-Bahn-Stationen. Geil! Würde ich auch gerne mal machen, ich bin aber noch nicht hemmungslos genug um das Stativ aufzubauen und seelenruhig ein Panorama abzufotografieren, während mich alle angucken. Muß ich noch dran arbeiten! ;-)

Two Places, ein neues Weblog von einem gewissen Phil. Ich habe keine Ahnung wer Phil ist, aber das Weblog ist optisch ansprechend und lesenswert.

Irgendwie “strange” ist YES INSANE PATTERN ATTACK 2004, lauter Zeichnungen, Collagen und Fotos über die ich noch ein wenig sinnieren muß, es geht um Beständigkeit und “Strategie”.