Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.
Linkhub

Links am Morgen ...

… vertreiben Kummer und Sorgen!

  • Kuro5hin: »Switching from PHP to Zope/Python.« Unfug in meinen Augen (man zeige mir mal eine Plone-Site der man das nicht auf 10 Metern ansieht, oder auch nur eine validierende Zope-Site), aber man kann ja auch mal was verlinken dem man nicht zustimmt. Wenn ich einen Sandkuchen bauen möchte, so ist PHP ein Berg voller Sand und ein Eimer Wasser, wartet darauf von mir nach meinen Wünschen geformt zu werden. Bei Zope ist der Sand bereits abgepackt in Förmchen, wunderbar wenn ich genau den Sandkuchen backen möchte, wenn nicht muß ich anfangen die Förmchen gewaltsam zu verbiegen.
  • LXer: »Dispelling the myths of Gentoo Linux, an honest review« (via LinuxToday).
  • Wired: »Why RSS Is Everywhere«
  • TypeKey and Movable Type Comment Registration FAQ