Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.
Webworking

Lorem Ipsum

Alles was man über den berühmtesten aller Blindtexte, »Lorem Ipsum«, wissen möchte, findet man auf (überraschender Name!) Lorem Ipsum – All the facts. Z.B. dass der Text aus Ciceros »de Finibus Bonorum et Malorum« stammt und fast 2.000 Jahre alt ist.

Außerdem gibt es dort einen Generator der die gewünschte Menge »Lorem Ipsum« auf Knopfdruck produziert. Kühl!

(Via Channeling Cupertino)