Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.

10 aus 2666

Musik

Eine neue Meme, gefunden bei Flo! Aus der Musik-Sammlung soll man eine Zufallsauswahl mit 10 Stücken zusammenstellen, also mal iTunes gestartet. Aber was ist denn das für eine Zusammenstellung? Ich sollte dazu sagen dass ich fast meine gesamte CD-Sammlung auf der Platte habe, diese “gothischen” Sachen sind im Moment nicht mehr so ganz mein Geschmack. ;-)

  1. Lorelei / Theatre of Tragedy (Aegis)
  2. Seele in Not / Lacrimosa (Angst)
  3. Die Toten kehren wieder … / Sopor Aeternus (The inexperienced Spiral Traveler) Was ist denn das? Erschreckend!
  4. Inner Sanctum / Celtic Frost (Into the Pandemonium)
  5. Seventeen / Sex Pistols (Never mind the Bollocks)
  6. Welcome to hell / Venom (In Memorium)
  7. The sweetest Condition / Depeche Mode (Exciter)
  8. Target Audience (Narcissus Narcoticus) / Marilyn Manson (Holy Wood)
  9. Purple Avenue / Ute Lemper (Punishing Kiss)
  10. Better Man / Robbie Williams (Sing when you`re winning)