Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.
Lagedernation

Aufreger des Tages: Toll Collect

Man muß sich das mal auf der Zunge zergehen lassen: Im August 2003 sollte Toll Collect das Autobahn-Maut-System starten, nun möchten sie gerne im Januar 2005 einen Pilotbetrieb und im Januar 2006 den Echt-Betrieb starten (vgl. taz). Und auf ihrer Homepage verkünden die Projektmanagement-Götter von Toll Collect daraufhin stolz: »Einführung der Lkw-Maut in Deutschland: Arbeiten laufen mit Hochdruck.« Fakt ist doch dass Toll Collect sich den Millionen-Auftrag mit falschen Versprechungen an Land gezogen hat. Man sollte Toll Collect und Verkehrsminister Stolpe umgehend in die Wüste schicken! Zeit für eine Kabinettsbereinigung, Gerhard …

Was mich daran besonders ärgert: An Toll Collect beteiligt sind genau die Sorte von Firmen, die umgehend das große Herumhärmen beginnen wenn sie Aufträge an “Kleine” vergeben, die Preise bis zum geht nicht mehr drücken und es dabei Verzögerungen von Tagen gibt. Alles selbst erlebt.