Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.
Musik

The Strokes - Room On Fire

Wenn Pepino seine Lieblings-CD vorstellt mache ich das glatt auch mal, da sie sowieso täglich läuft:

Bild: Cover von The Strokes - Room On Fire

Das zweite Album der Strokes, “Room On Fire”, wurde allgemein mit Bangen erwartet, denn nach dem Hammer-Debut “Is This It” fragte man sich ob die Jungs aus New York noch einen drauflegen können – sie können. Besonders die ersten vier Stücke, und davon wiederum das erste, “What ever happened?”, beschreiten den Weg zum “perfekten Rock-Song”, wie in irgendeiner Plattenkritik zu lesen war, ein gutes Stück. Ins Ohr schleichende Melodien, mal singende und mal scheppernde Gitarren, und dazu des Sängers Julian Casablancas` rotziges Genöhle – einfach klasse! Wer Affinität zu Musik mit Gitarren hat (und welcher Mensch mit Geschmack hat das nicht?), muß in diese Scheibe einfach mal reinhören …

So, erst Pepino, nun ich, wer stellt als nächstes seine derzeitige Lieblings-CD vor, damit die Leserschaft Anregungen zum Downl…, äh, ich meine, CD-Kauf bekommt? ;-)