Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.
Internet

Wahre Liebe im Warenkorb?

[Nachtrag: Bitte auch diesen Artikel dazu lesen!]

Der Begriff “Social Networks” ist ein heißer Kandidat für das nächste Buzzword-Bingo, wie Pilze schießen die passenden Dienste im Moment aus den Festplatten unschuldiger Webserver. Nächster Aspirant: Bücherversender Amazon. Wie Denounce Newswire berichtet eröffnet Amazon demnächst ein “Social Network” namens Pricekut, mitmachen darf nur wer etwas kauft. Die Mitglieder sollen sich gegenseitig ihre Warenkörbe öffnen und kommentieren, und natürlich soll es das übliche “Freunde von Dir die `Der Mann im Hemd` erwarben kauften auch `XML for Dummies` und `Die 100 besten Sexspiele`” geben. Die wahre Liebe findet man halt nur im Warenkorb …

(Via dive into mark)