Dieser Artikel erschien ursprünglich in meinem ersten Weblog das Netzbuch, das von Mai 2002 bis November 2006 aktiv war, und wurde hier aus blognostalgischen Gründen archiviert. Aktuellere Artikel hat der Uninformat im Angebot.
Internet

So geht`s!

So macht man heute einen Agentur-Artikel: Ein als intellektuell eingestufter Sangeskünstler schreibt ein Buch über Powerpoint, ein Agenturschreiberling schreibt darüber, klaubt ein paar passende Zitate aus dem Netz zusammen, et voilà, fertig ist der Intellektuellen-Streit über Powerpoint.